Hallo, mein Name ist Bernd Halsner. Jahrgang 1965
Die Fotografie ist seit 25 Jahren meine Leidenschaft.
Meine bevorzugten Themen sind Landschaft, Architektur und Reisefotografie.

Sichtweisen entdecken, die Möglichkeit die Realität „neu zu gestalten“ zu erforschen, zu verändern und dadurch unter anderem auch Menschen die Möglichkeit zu eröffnen sich anders wahrzunehmen und andere Blickwinkel zu erkennen fasziniert mich immer wieder aufs Neue. Fotografen sehen ihre Umwelt mit anderen Augen. Sie sehen die bekannten und alltäglichen Dinge aus einem anderen Blickwinkel. Jeder Betrachter sieht ein Foto anders, weiß nicht was der Fotograf selbst gesehen hat denn nur er war dort und weiß wie die Situation war und verbindet es mit einer Erzählung. Darum ist Fotografie auch immer subjektiv, überhaupt die Kunst.

“Fotografie hat viel mit dem Leben zu tun: Es ist eine Frage der Einstellung, des Blickwinkels und es geht darum, etwas ins rechte Licht zu rücken” -Zitat Autor unbek.